FC Schalke 04 Fanclub Königsblaue Treue Wennemen e.V.

Hier werdet ihr zukünftig alle aktuellen Informationen zu geplanten Veranstaltungen, den bevorstehenden Spieltagen und sonstigen interessanten News erhalten!


Glück Auf Schalker, 

 

der im Mai neugewählte Vorstand begrüßt euch zur Saison 2022/23. 

 

Die Planung für die neue Saison von Seiten des Vorstandes ist abgeschlossen. Die Saison für uns Schalker beginnt am Sonntag, den 31.07.22 in Oldenburg mit dem Pokalspiel SV Bremen-Schalke 04, Anstoß 13:00 Uhr. Dieses Spiel wird schon von einer Vielzahl unserer Mitglieder mit dem privatem PKW angefahren. Unsere erste Busfahrt wird zum Heimspiel Schalke- Borussia Mönchengladbach sein, Anstoß am Samstag, den 13.08.22, um 18:30 Uhr.

 

Wieder haben wir uns dazu entschlossen, alle 17 Heimspiele der Saison mit einem Bus anzufahren.

 

Weiterhin werden wir in der Hinrunde 2 Auswärtsspiele anfahren, genauso wie in der Rückrunde.

 

Außerdem hat der Vorstand beschlossen, dass die aktuellen Bus- und Getränkepreise aufgrund unserer guten Kassenlage bis zum Ende des Jahres so bestehen bleiben.

 

Unsere Preise für Speisen im Bus sind geringfügig angepasst worden.

 

Alle Preise und die neuen Abfahrtszeiten, sowie unsere neue feste Haltestelle in Uentrop könnt ihr in den nächsten Tagen auf unserer Internetseite einsehen. 

 

Ab sofort könnt ihr für alle Heimspiele eure Wünsche per Whatsapp beim Busorganisator Michael Demandt abgeben. 

 

Weiterhin sind auch die Auswärtsfahrten, die der Fanclub mit Bus anbietet, sofort beim Busorganisator zu bestellen. 

 

Dieses sind wie folgt in der Hinrunde: 

Eine Tagesfahrt zum Auswärtsspiel Wolfsburg-Schalke am Samstag, den 20.08.22, Anstoß 15:30 Uhr. 

Weiterhin ist eine 2- Tagesfahrt mit Bus zum Spiel Werder Bremen-Schalke an dem Wochenende vom 04.11.-06.11.22 geplant. Diese Übernachtungsfahrt ist die Ersatzfahrt für die Adventsfahrt, die aufgrund der Fußball WM ausfällt. 

Mit dem Heimspiel Schalke gegen Bayern an dem Wochenende vom 11.11. bis 13.11.22 endet das Fußballkarussell 2022. 

Am Dienstag, den 24. oder Mittwoch dem 25. Januar 2023 geht es für uns mit dem Bus beim Heimspiel Schalke gegen Leipzig weiter. 

Eine weitere Auswärtstagesfahrt mit dem Bus findet am Wochenende vom 03.02. bis 05.02.23 zum Spiel Borussia Mönchengladbach gegen Schalke statt. 

 

Das Highlight, sprich der Knaller der Saison, ist endlich nach 2019 wieder eine Jahresfahrt. Unsere Jahresfahrt wird von Freitag, dem 12.05.23 bis Sonntag, den 14.05.23 nach München gehen, zum Spiel Bayern München gegen Schalke 04. 

Unser letztes Heimspiel findet am Wochenende vom 19.05. bis 21.05.23 gegen Frankfurt statt. Ob dies wie gewohnt mit unserem obligatorischem Abschlussgrillen enden wird, hängt von der Spielzeit ab.

 

Über alle weiteren Informationen zu unseren Fahrten und weitere Veranstaltungen des Fanclubs werdet ihr in dieser Gruppe zeitnah informiert.

 

Wir wünschen uns allen eine erfolgreiche Saison mit immer vollen Bussen und reichlich Kaltgetränken und Spaß an Bord. 

Gruß und Glück Auf 

 

Euer Vorstand 

Spielplan 2022/2023

Peter's Rückblick Rückrunde 2. Liga

Mit 29 Punkten reisten wir, ohne Terodde und Latza, zur Hamburger Perle.

Nach einem hochverdienten 1:1 fuhren wir zurück zur Autobahnabfahrt Gelsenkirchen Erle.

Die Hinrundenniederlage im ersten Spiel konnten wir leider nicht egalisieren,

haben es uns verdient, den 4. Tabellenplatz über den Jahreswechsel hinaus zu realisieren.

 

Weihnachtsruhe, wegen Corona kein Trainingslager, und Verletzungen auskuriereren,

Verstärkung in der Mannschaftsbreite, Spielsysteme einstudieren.

Automatismen und Standarts trainieren

Abspielfehler, Ballverluste, Gegentore der Hinrunde minimieren

 

Im ersten Heimspiel vor 750 Zuschauern der Rückrunde war Holstein Kiel bei uns zu Gast

Verletzungsbedingt, 6 Kieler fehlten, trugen sie zum Spielbeginn eine große Last.

Nach anfänglichen sehr gutem Spiel von uns, reichte es nur zu einem 1:1 unentschieden

Der Leistungsabfall bei einigen Spielern nach 25 Minuten hat das Spiel entschieden.

 

Samstag Abend spielten wir bei Erzgebirge dem FC Aue,

mit dem 5:0 Sieg bekamen die Gastgeber von Schalker ordentlich Haue.

Vor wieder einmal 10000 Zuschauern in unserer Arena

gegen Regensburg standen wir durch ein 2:1 als Sieger da.

 

In der Landeshauptstadt von NRW,

Taten uns die Fortuna so richtig weh.

Mit 2:1 fegten sie uns vom Platze,

Das war ein Rückschlag und nicht Spitze.

 

Gegen die auswärts ungeschlagenen Paderborner stand eine Mannschaft auf dem Feld.

Wir gewannen verdient 2:0 und der S04 ist der verdiente Held.

Leider waren nicht alle 10000 Fans in der Veltins Arena mit dabei,

denn der Wettergott brachte starken Regen und viel Sturm herbei.

 

Beim 1:1 in Karlsruhe war die Gaz..... Werbung mit "FC Schalke 04" überklebt.

Das war längst überfällig, nur gut das Gaz.... das nicht hat überlebt. Das Heimspiel gegen Rostock 3:4 verloren, jedoch mit dem neuem Hauptponsor Vivawest,

ist hoffentlich ganz schnell vergessen, die Gaz....Pest.

 

Spielerisch waren wir mal wieder von allen guten Geistern verlassen.

Am 25. Spieltag wurde dann, längst überfällig, der Trainer Grammotzis entlassen.

Das erste Spiel unter Büskens wurde, wenn auch ohne Glanz, mit 3:0 in Ingolstadt gewonnen.

Mit Buyo, dem Eurofigther, hat eine neue Ära auf Schalke begonnen.

 

Gegen Hannover mit 55 152 Zuschauer, ging das Spiel glanzlos 2:1 für uns aus

und damit schickten wir sie ganz schnell wieder nach Haus.

Am 28. Spieltag bekamen wir gegen Dresden den ersten Elfmeter,

Das Spiel endete 2:1 für Schalke 04, mit dem neuen Cotrainer, Herrmann Peter.

 

Im Heimspiel gegen Heidenheim vor über 57.126 Zuschauer, 3:0 Sieger,

unsere Mannschaft arbeitet sich zur Tabellen spitze vor, wie ein echter Leader.

In Darmstadt wurde die Brust durch ein 5:2 Sieg der Spieler immer breiter

und durch die Tore 3x Bülter und 2x Terodde blieben wir Spitzenreiter.

 

Im Heimspiel gegen Bremen hatten wir die Hosen gestrichen voll.

Wir bekamen eine Klatsche, unser Spiel war einfach nicht toll.

Das "Heimspiel" in Sandhausen haben wir in der 93. Minute mit 2:1 gewonnen

und die Tabellenspitze von Bremen wieder übernommen.

 

Gegen St. Pauli traf Zalazar zum 3:2 Heimsieg

und nach 95 Minuten stand fest, Wiederaufstieg

In Nürnberg wurde die erfolgreiche Saison durch die Meisterschaft gekrönt.

Der Verein und die Fans wurden nach dem Abstieg wieder versöhnt.

 

Der Aufstieg in die 1. Liga ist nach nur 1 Saison geschafft,

das hat unsere Mannschaft am Ende richtig gut gemacht.

Ein Jahr 2. Liga war weiß Gott eine lange Zeit,

jetzt macht sich wieder Euphorie auf Schalke breit.

 

In der 2. Liga spielen viele große Traditionsvereine,

aber wir stehen an der Tabellenspitze, ganz alleine.

Sie war kampfstark und ausgeglichen diese 2. Liga,

auch gegen einige Toppvereine waren wir der Sieger.

 

Jetzt gehören wir wieder in Deutschland zu den Besten.

Wir sind halt der geilste Club im Norden, Süden, Osten oder Westen.

Hallo 1. Liga, wir sind wieder da und werden euch die Punkte nehmen

und so bei jedem Spiel, wie früher, Paroli geben.

 

Ziel: Nachhaltigkeit und fachliche Kompetenz im Trainerteam, Aufsichtsrat und Vorstand,

Verstärkungen in der Breite der Mannschaft mit Kopf und mit Verstand,

solide und finanzielle Grundsteine gemauert auf stabile Fundamente,

Europa und später CL und Einbau unserer vielen Knappentalente.

 

Wir sind nach den Bayern in Deutschland der größte Verein.

Unsere ungeliebten Nachbarn sind auch dagegen recht klein.

Deshalb können uns auch die aroganten gelben Zecken

weiterhin an unserem blau weißen Hintern lecken.

 

Mai 2022, Peter

!!! Einladung JHV !!!

Durchführung JHV 2020, 2021, 2022

FC Schalke 04 Fanclub Königsblaue Treue Wennemen e.V.

 

Wennemen. Die Jahreshauptversammlungen des FC Schalke 04 Fanclub Königsblaue Treue Wennemen e.V. finden am Samstag, den 28. Mai 2022 um 14.04 Uhr im Pfarrheim Wennemen statt.

Tagesordnungspunkte sind für die Jahre 2020, 2021 und 2022 die Berichte des Vorstandes, außerdem erfolgen die Wahlen des 1. Vorsitzenden / die 1. Vorsitzende, des stellv. Vorsitzenden / die stellv. Vorsitzende,  des 1. Kassierers / die 1. Kassiererin, des stellv. Kassierers / die stellv. Kassiererin, und des Schriftführers / der Schriftführerin.

Weiter werden zwei neue Kassenprüfer gewählt. Die Einladungen zu den Mitgliederversammlungen sowie die Tagesordnungen können auf der Homepage des Fanclubs www.koenigsblauetreue.de eingesehen werden.

Anträge müssen schriftlich bis zum 19.05.2022 beim 1.Vorsitzenden eingegangen sein.

Im Anschluss findet ein gemütliches Beisammensein mit Imbiss und Umtrunk statt.

Um zahlreiche Beteiligung wird gebeten.

Tagesordnungspunkte

Zu der am Samstag, den 28.05.2022 um 14.04 Uhr im Pfarrheim Wennemen stattfindenden Jahreshauptversammlung für 2020 laden wir alle Mitglieder herzlich ein.

 

Tagesordnung

 

  1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden

  2. Totenehrung

  3. Jahresberichte

    a. des 1. Vorsitzenden

    b. der Schriftführerin

    c. des Busorganisators

    d. des 1. Kassierers

    e. eines Kassenprüfers

  4. Entlastung des Kassierers und des gesamten Vorstandes

  5. Neuwahl

    a. 1. Vorsitzender / 1. Vorsitzende für 2 Jahre laut Satzung

    b. stellv. Kassierer / stellv. Kassiererin für 2 Jahre laut Satzung

    c. Schriftführer / Schriftführerin für 2 Jahre laut Satzung

  6. Ehrungen

 

Der Vorstand

                                                                                

 

Zu der am Samstag, den 28.05.2022 um 14.04 Uhr im Pfarrheim Wennemen stattfindenden Jahreshauptversammlung für 2021 laden wir alle Mitglieder herzlich ein.

 

Tagesordnung

 

  1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden

  2. Totenehrung

  3. Jahresberichte

    a. des 1. Vorsitzenden

    b. der stellv. Schriftführerin

    c. des Busorganisators

    d. des 1. Kassierers

    e. eines Kassenprüfers

  4. Entlastung des Kassierers und des gesamten Vorstandes

  5. Neuwahl

    a. stellv. Vorsitzender / stellv. Vorsitzende für 2 Jahre laut Satzung

    b. 1. Kassierer / 1. Kassiererin für 2 Jahre laut Satzung

  6. Ehrungen

 

Der Vorstand

                       

 

Zu der am Samstag, den 28.05.2022 um 16.04 Uhr im Pfarrheim Wennemen stattfindenden Jahreshauptversammlung für 2022 laden wir alle Mitglieder herzlich ein.

 

 

 

Tagesordnung

 

 

  1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden

  2. Totenehrung

  3. Jahresberichte

    a. des 1. Vorsitzenden

    b. der Schriftführerin

    c. des Busorganisators

    d. des 1. Kassierers

    e. eines Kassenprüfers

  4. Entlastung des Kassierers und des gesamten Vorstandes

  5. Vorzeitige Freistellung von Vorstandsmitgliedern

    a. 1. Kassierer Nils Kerstholt

  6. Neuwahl

    a. 1. Vorsitzender / 1. Vorsitzende für 2 Jahre laut Satzung

    b. 1. Kassierer / 1. Kassiererin für 1 Jahr

    c. stellv. Kassierer / stellv. Kassiererin für 2 Jahre laut Satzung

    d. Schriftführer / Schriftführerin für 2 Jahre laut Satzung

  7. Wahl eines Kassenprüfers für Dirk Hombeck    

  8. Jahresbeitrag 2023

  9. Anträge bis 18.05.2022

10. Verschiedenes

11. Ehrungen

 

Der Vorstand

Gas**** weg, Schalke 04 drauf

#nowar #staywithukraine

Glück Auf Schalker,

wer auch findet, dass der alte Sponsor nicht zu den Werten des FC Schalke 04 passt, kann die oben gezeigte Verschönerung gerne bei unserem Busorganisator Michael anfragen/ in Auftrag geben.

 

!!! Wichtig: Dieses Angebot gilt nur für Mitglieder unseres Fanclubs !!!

 

Blau Weiße Grüße

 

Euer Vorstand

+++Update+++Wichtig+++

Glück Auf an Alle,

es geht endlich wieder los! Am 19.03.2022 rollt der Bus wieder Richtung GE! Abfahrt ist um 9:30 Uhr ab Meschede! Unser nächster Gegner ist Hannover und da müssen unsere Jungs (unter neuer Führung) wieder Gutmachung leisten. Ab sofort könnt ihr euch bei unserem Busorganisator (Michael Demandt) für die kommenden Heimspiele wieder regelmäßig anmelden. 

Personensuche

Dies ist Jörg Ginsberg. Er hat uns auf Facebook angeschrieben und darum geben, einen Suchaufruf für einen früheren Freund zu starten. Folgende Daten sind bekannt:

 

-Um die 50 Jahre alt

-Zeitpunkt des Kennenlernens zwischen 1995 und 1997

-Während einer Umschulung in DO zum Industrieelektroniker

-An der BfW Dortmund Hacheney

-Zu dem Zeitpunkt hatte die gesuchte Person Kinder und war zum zweiten Mal verheiratet

-Jörg war bei der Hochzeitsfeier

-Er war mit unserem Fanclub wahrscheinlich 1996 zusammen auf St. Pauli

 

Informationen könnt ihr ihm gerne persönlich zukommen lassen. Entweder bei Facebook "Jörg Ginsberg" oder bei Instagram "Ginsipower 2001".

Mitgliedsbeiträge 2022

Glück Auf Schalker,

 

++++Wichtig++++ 

 

Wir haben die Einzüge der Mitgliedsbeiträge vorbereitet und möchten euch nun informieren, dass wir die Beiträge Mitte bis Ende Februar 2022 abbuchen werden. Bitte teilt uns (Timo Reinert oder Michael Demandt) geänderte Kontoverbindungen mit und gewährleistet bitte eine ausreichende Kontodeckung, um euch und uns die Gebühren für eine Rücklastschrift zu ersparen.

 

Bei weiteren Fragen könnt ihr uns auch gerne eine persönliche Nachricht oder Mail schicken.

 

Blau Weiße Grüße 

Euer Vorstand

Weihnachtsbrief

Glück Auf Zusammen,

 

unter diesen Zeilen findet ihr unseren Weihnachtsbrief zum downloaden.

 

Der Vorstand wünscht Euch besinnliche und fröhliche Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

 

Auf das wir schnellstmöglich wieder zusammen Busfahren und unsere Jungs in voller Auslastung unterstützen können!

 

Download
Weihnachtsbrief 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 120.7 KB

Peter's Rückblick Hinrunde 2. Liga

Rückblick Hinrunde, 2. Liga, 17. Spieltag

Das schlechte Bild, welches die ehemalige Mannschaft abgegeben hatte, ist Vergangenheit.
P. Knäbel und R. Schröder haben es geschafft, auf dem Platz steht jetzt eine Einheit.
Sie zeichnet sich aus durch Zusammenhalt, Zweikampfstärke und Willenskraft.
Es ist eine Mischung aus Erfahrung, Knappenschmiede, eine komplett neue Mannschaft.

Leider war der Saisonstart, wie von vielen befürchtet, durchwachsen und verhalten,
die Spiele wurden dann besser, wir konnten einen Platz im oberen Tabellendrittel halten.
Niederlagen u.a. gegen den HSV, Regensburg, Heidenheim, Darmstadt und Karlsruhe
bereitete uns wenig Freude, sie sorgten schon früh im Verein für reichlich Unruhe.

Begründet mit einer neuen Mannschaft, individuelle Fehler, fehlender Kondition am Spielende.
Durch Trainingsfleiß und Siegeswillen, kam dann im Laufe der Saison die Wende.
Anfangs mit gut 25000 Fans konnten wir in der Arena die Mannschaft lautstark begleiten,
von der Nord, der Süd und selbstverständlich auch von den beiden Seiten.

Mit 55000 Fans gegen Dynamo Dresden war die Veltins Arena, auch ohne Alkohol, wieder voll.
Die Begeisterung war unüberhöhrbar, es kribbelte, die Stimmung war einfach toll.
Gegen 1860 München folgte leider in der 2. Pokalrunde für uns das zu frühe Aus
und der notwendige und erhoffte Geldregen, für die nächste Runde, blieb aus.

Rotation im Pokal und späte Wechsel bei vielen Spielen trieb die Fans auf die Tanne
und das war nicht die einzige, vom Trainer zu verantwortende, Panne.
Nach dem 13. Spieltag war die Trainerfrage, wie schon beim Abstieg, wieder in aller Munde.
Sie machte bei den Fans und der Fachpresse immer wieder lautstark die Runde.

Doch Rouven Schröder schenkte dem Trainer, beim Sky Interview, öffentlich das Vertrauen,
wollen weiterhin auf seine fachliche Kompetenz und seine Fähigkeiten bauen.
Die vergangene Saison hat uns gezeigt, nicht jeder Trainerwechsel zahlt sich aus.
Nach 5 Trainerwechsel flogen wir sang- und klanglos aus der 1. Liga raus.

Der Halbjahresbericht des Vereins wurde erstellt und mahnt weiterhin zum umsichtigen handeln,
damit wir nicht, trotz enormer Anstrengung der Verantwortlichen, in die Pleite wandeln.
Finanzielle Mittel für die eine oder andere Verstärkung im Winter stehen bereit.
Somit ist es mit der benötigten und erhofften Verstärkung im Sturm nicht mehr weit.
Durch die Aktion "JETZT ERST RECHT" hat der Verein zusätzliche Gelder eingenommen.
Um dem Verein zu helfen, haben viele Fans an dieser Aktion teilgenommen.

Am 14. Spieltag wurde endlich der Torrekord von Schatzschneider durch S.Terodde geknackt
und die Schalker Fans waren im Bremer Weserstadion euphorisch gepackt.
Die Durststrecke von 5 torlosen Spielen ist endlich verarbeitet, sie ist vertrieben,
jetzt wird der Torrekord (154 Tore) weiter ausgebaut und für Jahrzehnte festgeschrieben.

Noch nie hatte es ein Spiel zwischen Bremen und Schalke in der 2. Liga gegeben.
Sollten wir doch ein schönes und mit Spannung gespickte Spitzenspiel in der 2. Liga erleben?
Durch eine krasse Fehlentscheidung des VAR (Dingert) und des Schiedsrichters Tobias Stieler,
wurden wir in der 94. Minute, durch einen Witzelfmeter, zum Verlierer.
Sie haben uns 2 sicher geglaubte Punkte, bei den Bremer Stadtmusikanten, vorenthalten.                                                                       
Neutral? War das Unfähigkeit? Diese beiden Herren werden ihre Lizenz ganz bestimmt behalten.

Im vorletzten Heimspiel der Hinrunde, waren die Sandhäuser in unserer Arena.
Das Spiel war mal wieder recht gut und wir stehen verdient als Sieger da.
Tore in der 2. Halbzeit durch Ouwejan, Zalazar und von Bülter ein Doppelpack,
unsere Mannschaft war auch ohne Terodde, Palsson und Latza auf Zack.

Beim Spitzenreiter, dem 1. FC St.Pauli, machten wir stark ersatzgeschwächt kurz mal Rast.
Wir verloren das Spiel, einige Fans bauten ihren Frust später ab, sie waren auf dem Kiez zu Gast.                                                           
Beim letzten Heimspiel mit 15000 Fans waren unsere Freunde aus Nürnberg recht herzlich willkommen.                                                3 Punkte blieben hier, die Gäste haben außer einer guten Stimmung nichts mit nach Hause genommen.


Die Coronainfektionen sind jetzt leider schon wieder auf Rekordhöhe gestiegen
und deshalb werden wir wieder aus den Stadien vertrieben.
Das darf doch so langsam nicht mehr wahr sein.
Was haben wir verbrochen, warum muß das denn 
schon wieder so sein?

Globalisierung?, Reisen?, Ernährung?, Klima? usw., ist Corona dafür der Preis?
Ist weniger vielleicht mehr? Schließt sich so vielleicht der Kreis?
Maskenpflicht, Lookdown, Kontaktbeschränkung 3G, 2G, 2G plus,
das ist alles nicht mehr schön, es bringt nur noch Ärger und Verdruss.


Jetzt heißt es den Blick nach vorne richten, mit einem optimistischen Gesicht.
Die 1. Bundesliga ist weiterhin unser Ziel und mit 29 Punkten auch noch in Sicht.
In der Rückrunde personell nachlegen, einige Schüppen drauflegen, figthen und siegen,
damit wir nach 34 Spielen auf einem der ersten beiden Aufstiegsplätze liegen.

Den Organisatoren der Fanclubfahrten und der Fa. Rettler Reisen gebührt hier das letzte Wort.
Mit großem Engagement wurden die Fahrten organisiert, im Bus und im Fanclub vor Ort.
Sie alle haben uns viele schöne Stunden bereitet, unser Schalker Herz konnte höher schlagen.
Die Fans der "Königsblauen Treue Wennemen" möchten hiermit ganz herzlich danke sagen.

Peter, Dezember 2021

Aktuelle Corona-Regeln im Bus

Infos für unsere Mitglieder zum Besuch der Schalke Arena mit dem Fanclub:

 

Die Schalke Arena verfährt bei einem Stadionbesuch nach dem 3G Schema. Der Fanclub macht für seine Anreise im Bus die 2G Regel geltend. Dies erfolgt aus dem Grund, weil wir unsere Fahrten in gewohnter Weise abhalten möchten. Mit 2G haben wir die Möglichkeit, den Bus voll zu besetzen, alkoholische und nicht alkoholische Getränke, sowie Speisen anzubieten. Ansonsten wäre es auch aus finanzieller Hinsicht unplanbar. Auch Jugendliche von 12 bis 17 Jahren müssen geimpft sein, um im Bus mitfahren zu können. Kinder von 6 bis 11 Jahren müssen getestet sein.    

                          

Dies heißt für unsere Mitglieder folgendes:

 

+ Ihr müsst den vollen Impfstatus haben, generell 14 Tage nach der zum vollen Impfstatus benötigten zweiten Impfung. Es wäre schön, wenn ihr den Nachweis als App auf eurem Handy habt, dann geht die Kontrolle am Bus zügiger. 

 

+ Wenn ihr genesen seid, braucht ihr auch einen Nachweis. Entweder den Nachweis eines positiven PCR Tests der mindestens 28 Tage sowie maximal 180 Tage zurückliegt, oder den Nachweis eines positiven Testergebnisses in Verbindung mit dem Nachweis einer verabreichten Impfstoffdosis gegen Covid-19 mit einem in der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff, das nach den 180 Tagen Immunität den vollen Impfschutz garantiert. Auch hier wäre der Nachweis per App sinnvoll.                                                     

Bitte denkt in beiden Fällen daran, einen Lichtbildausweis für eventuelle Kontrollen im Stadion mitzuführen.

 

+ Kinder und Jugendliche (Schüler), die weder geimpft noch genesen sind, gelten durch die 2-mal wöchentlichen Schultestungen in der Regel als Getestete. In den Ferien finden diese Testungen nicht statt, somit müssen Schüler in NRW für den 3G-Zutritt einen höchstens 48 Stunden alten Corona-Test vorlegen. Dies ist wichtig für den Einlass in die Arena auf Schalke. Auch ein Schülerausweis ist sinnvoll mitzuführen.

 

+ Das Checken der 2G Nachweise erfolgt vor dem Einstig in den Bus.

 

+ Vor dem Einstieg in den Bus setzt bitte eure Masken auf. Diese könnt ihr, nach dem ihr euren Platz eingenommen habt, wieder abnehmen und ablassen. Es darf auf dem Platz gegessen und getrunken werden. Wenn ihr den Platz für die Toilette oder zum Aussteigen verlasst, setzt bitte die Maske wieder auf. Wir richten uns hier nach den Beförderungsvorgaben der Firma Rettler Reisen und bitten euch, diese auch einzuhalten, damit wir auch weiterhin zusammen fahren können.

!!!Endlich wieder GEmeinsam!!!

Glück Auf Zusammen,

 

seit dem 07. März 2020 (gegen Hoppenheim) wartet jeder Schalker sehnlichst darauf, unser königsblaues Wohnzimmer wieder mit voller Besatzung erleben zu dürfen.

Diese Saison spielen wir zwar in der zweiten Liga keine Frage, aber wir wollen endlich wieder erstklassige Bustouren mit euch allen erleben! Und diesbezüglich gibt es sehr gute Neuigkeiten:

Wir setzen ab dem Heimspiel gegen Dresden am Samstag, 23. Oktober, wieder einen Bus ein! Aber die guten Neuigkeiten reißen logischerweise noch nicht ab, denn unser Vorstand hat sich dafür entschieden, dass wir zunächst zu den altbekannten Konditionen fahren (Busfahrt 10,00€, Getränke 0,80€, Bierbeißer 1,00€, Fleischwurstbrötchen 1,50€, Frikadellenbrötchen 1,50€ und Schnitzelbrötchen 2,50€). Um wieder wie gewohnt mit dem Bus fahren zu können, sind wir auf die 2G-Regel angewiesen. Ihr müsst somit geimpft oder genesen sein. Bitte vorm Betreten des Busses einen DIGITALEN Nachweis vorzeigen. Im Bus ändert sich nicht viel im Vergleich zu vorher. Auf dem Weg zum Platz im Bus ist eine Maske zu tragen. Auf dem Platz kann die Maske abgenommen werden.

Ab sofort könnt ihr euch für alle Heimspiele beim Busorganisator, Michael Demandt, anmelden.

Unser Mitglied Peter war wieder kreativ

Download
Abrechnung Schalke
Abrechnung Schalke 19.04.pdf
Adobe Acrobat Dokument 63.9 KB

Ein Gedicht von unserem Mitglied Peter

Glück Auf Schalke 04

 

Schalke 04 ist unser Verein,

er ist weltweit ein großer und nicht klein.

So soll es bleiben, so soll es sein,

der S04 ein eingetragener Verein.

 

Er lässt viele Herzen höher schlagen

und wird von uns den Fans getragen.

Viele Fanclubs fiebern für den S04

und das nicht nur im Revier.

 

Seit der Gründung durch Bergleute im Jahre 1904,

spielen wir erfolgreich Fußball, hier im Revier.

Gegründet vom Kumpel unter Tage,

stellt man sich heute immer noch die Frage:

 

Woher nahmen sie damals die Kraft und die Freude,

hart zu arbeiten und Fußball zu spielen für die vielen Leute.

Thon, Kolasinac, Sane, Höwedes, Naldo und noch viele mehr,

lockten uns immer wieder zu Heimspielen hier her.

 

Auf dem Vereinsgelände, im Berger Feld

ist der Schalker, der Knappe der Held.

Hier wird gefeiert, gesungen und vor Freude gelacht

und hoffentlich mal wieder ein Deutscher Meister gemacht.

 

Die Knappenschmiede bringt Talente am laufenden Band,

sie spielen ihre Gegenspieler routiniert an die Wand.

Nur leider ruft schon bald die weite Welt

dort wird verdient das große Geld

 

Nach Bratwurst, Pommes, Burger und mit Bier,

sitzen oder stehen wir mit Herzblut in unserer Arena im Revier.

Wurden das Steigerlied und unsere Hymne lauthals gesungen,

wird auf dem Platz um Tore und Punkte gerungen.

 

Wenn die Farben blau und weiß am Himmel stehen

und in der Arena unsere Farben wehen,

dann stehen alle Fans von ihren Sitzen auf

und der Mythos Schalke lebt weiter, wohlauf.

 

Bei guter Stimmung läuft das Veltins Bier aus allen Rohren

und unsere Mannschaft glänzt hoffentlich mit vielen Toren.

Königsblau auf der Nord, der Süd und auf allen Sitzen,

lässt unsere Augen vor Freude Woche für Woche blitzen.

 

Seit vielen Monaten ist unsere Arena jedoch leer,

hoffentlich kommen bald ein Serum und die Rettung her.

Es kommt uns vor wie ein schlechter Traum

die Pandemie hält uns fest im Zaum.

 

Corona ist der Schrecken unserer Welt,

das uns landauf, landab in Atem hält.

Wir Schalker lassen uns davon jedoch nicht unterkriegen,

wir werden auch diesen Gegner konsequent besiegen.

 

Solidarisch und geduldig bleiben wir Zuhaus

und hoffen, diese Krise ist bald wieder aus.

Wir werden die Pandemie und die vielen sieglosen Spiele überwinden

und uns noch fester an die Mannschaft, unseres FC Schalke 04, binden.

 

Wir werden Schalke 04 nach Corona wieder unterstützen und mit ihnen fighten

und sie mit unseren Gesängen und Sprechchören lautstark begleiten.

So werden wir gemeinsam mit unserem S04kämpfen und siegen

und uns, nach dem Erreichen eines guten Tabellenplatzes, in den Armen liegen.

Mitgliedsbeiträge 2021

Glück Auf Schalker,

 

++++Wichtig++++ 

 

Wir haben die Einzüge der Mitgliedsbeiträge vorbereitet und möchten euch nun informieren, dass wir die Beiträge Mitte Februar 2021 abbuchen werden. Bitte teilt uns (Timo Reinert oder Michael Demandt) geänderte Kontoverbindungen mit und gewährleistet bitte eine ausreichende Kontodeckung, um euch und uns die Gebühren für eine Rücklastschrift zu ersparen.

 

Bei weiteren Fragen könnt ihr uns auch gerne eine persönliche Nachricht oder Mail schicken.

 

Blau Weiße Grüße 

Euer Vorstand

Weihnachtsgrüße 2020

Download
Weihnachtsgrüße
Weihnachtsgrüße Fanclub 18.12.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 120.3 KB

BESTE WÜNSCHE

Glück Auf Schalker,

an dieser Stelle möchten wir uns vom Vorstand bei Euch, für das in uns gesetzte Vertrauen bedanken. Wir hoffen inständig, dass wir uns alle bald wiedersehen können.

 

Wir wünschen Euch und Euren Familien besinnliche Weihnachtstage und einen guten und gesunden Rutsch in das Jahr 2021. Die Gesundheit ist in der jetzigen Situation das Wichtigste und wird es auch immer sein.

 

Liebe Grüße

 

Euer Vorstand

Aufarbeitung der letzten Monate

Glück Auf Schalker,

 

leider haben wir lange nichts mehr von einander gehört, geschweige denn uns im Bus gesehen und ein paar Liter Veltins vernichtet. Im Punkto Fanclubangelegenheiten hat sich eigentlich nicht sonderlich viel getan. Die aktuelle Corona-Pandemie hält weiter an und es ist nicht klar, ab wann oder ob wir nächste Saison wieder ins Stadion können um unseren Sauhaufen zu unterstützen/ mal ordentlich die Meinung zu geigen. Sportlich läuft (seitdem wir Fans nicht mehr ins Stadion dürfen) bekanntlich NICHTS mehr rund. Eine herzlose und schattenhafte Zusammenstellung von demotivierten Individuen trottet von Spieltag zu Spieltag über den Platz. Einer hat die passenden Worte in einem Interview gefunden, Mark Uth, dessen zusammengefasste Aussage war: "Im Moment läuft ALLES Scheiße." Mark trat/tritt seit mehren Spielen als Leader auf und geht mit gutem Beispiel voran, denn es geht schlicht und ergreifend um den verdammten Klassenerhalt. Leider kann ein Mann den Karren nicht aus dem Dreck ziehen...Benito Raman hat sich auch zu einem von Schalkes Schlüsselspielern entwickelt, denn er zeigt ab und zu ein paar Ideen nach vorne und lässt erahnen, was in der Theorie so alles möglich wäre, wenn JEDER mitziehen würde. Wir hoffen und bangen weiter, das nächste Spiel ist gegen Bielefeld und da MÜSSEN definitiv 3 Punkte her!

 

Aber auch neben dem Platz ist mal wieder keine Erstliga-Kompetenz zu spüren. Schalke steht wieder regelmäßig in den Schlagzeilen und das nicht im positiven Sinne. Jede Woche etwas neues aus den Führungsetagen: TikTok, Härtefallanträge, Differenzen zwischen Spielern und Trainer, Tönnies NACH seinem Rücktritt auf der Tribüne neben Schneider, dubiose Entlassungen von 450€-Kräften, Thema Ausgliederung, angebliche Verhandlungen um Mascarell ohne Wissen von Schneider, die Rechtfertigungsmail an alle Mitglieder, 3 Trainer innerhalb eines halben Jahres, und und und...diese Liste lässt sich endlos fortführen. (ja, manches wurde in den Medien falsch dargestellt oder nur teilweise berichtet, aber bitte...dann stellt es doch von Anfang an richtig dar und bringt euch nicht immer wieder in Erklärungsnot, wenn erst im Nachhinein ein Statement kommt) 

 

Es bleibt zu hoffen, dass wir schnellstmöglich wieder bessere Tage erleben.

Berg und Tal mit S04.

Wir sind Schalker und ihr nicht.

 

Glück Auf

 

Absage Jubiläum

Glück Auf Schalker,

 

es dürfte keine Überraschung sein, dass wir unser geplantes Fest vom 08.08.2020 leider verschieben müssen. Corona hat uns schlussendlich doch einen Strich durch die Rechnung gemacht.

 

Wir können zur Zeit leider auch noch keinen neuen Termin festsetzen, halten Euch aber natürlich immer auf dem Laufenden.

 

Bis dahin

und bleibt gesund

 

Euer Vorstand

Ostergrüße

Hallo liebe Schalker, wir vom Vorstand des Fanclubs wünschen euch in dieser besonderen Zeit ein schönes Osterfest.🐰 Bleibt alle gesund und auf das wir uns bald alle wiedersehen.
Sonnige Grüße ☀️
Euer Vorstand. 🐣🌷🥚🐥⚽

 

+++ABSAGE JHV 2020+++

Glück Auf an alle Mitglieder,

Ihr werdet es alle mitbekommen haben, die Bundesregierung hat einschneidende Eingriffe im privaten Sektor vorgenommen und dies auch völlig zurecht.

 

Wir müssen in dieser Zeit alle GEmeinsam gegen den Corona-Virus angehen und die Verbreitung aufhalten, bzw. wenigstens verlangsamen.

 

Aus den oben genannten Gründen sehen auch wir uns gezwungen, unsere geplante Jahreshauptversammlung am 28.03.2020 abzusagen.

 

Bitte teilt diese Information auf allen Wegen und Kanälen, die euch zur Verfügung stehen, damit wir schnellstmöglich alle unsere Mitglieder erreichen können. 

 

Leider können wir noch keinen neuen Termin bekanntgeben, werden euch aber frühstmöglich bescheid geben, sobald wir Neuigkeiten haben.

 

 

Blau Weiße Grüße

und bleibt gesund

 

Euer Vorstand

Unser Fanclub hat Geburtstag

Glück Auf Zusammen,

 

nun ist es offiziell, wir haben beschlossen, unser 30-jähriges Jubiläum zu verschieben (und nein, NICHT wegen Corona..).

 

 

Das Fest findet am 08.08.2020 statt und startet ab 14:04 Uhr.

Am 09.08.2020 ab 11:04 Uhr laden wir alle Kumpel & Malocher zusätzlich zu einem Frühshoppen ein.

 

Als Location haben wir unsere Vereinskneipe, den Wennemer Treff (Südstraße 27, 59872 Meschede), auserkoren. Dort wird eine Straßenseite gesperrt, damit das Fest in und um die Kneipe stattfinden kann.

 

 

Wir stecken im Moment mitten in den Planungen, aber soviel sei  vorab verraten, Live-Musik, gutes Essen und eine Tombola zur Unterstützung der Stiftung Schalker Markt, sind nur einige der vielseitigen Programmpunkte dieses Tages.

 

Also kommt vorbei und lasst uns einen unvergesslichen Tag erleben!

+++UPDATE zur JHV+++

Zeitungsinserat

FC Schalke 04 Fanclub Königsblaue Treue Wennemen e.V.

 

Wennemen. Die Jahreshauptversammlung des FC Schalke 04 Fanclub Königsblaue Treue Wennemen e.V. findet am Samstag, den 28. März 2020 um 16.04 Uhr im Pfarrheim Wennemen statt. 

Tagesordnungspunkte sind die Berichte des Vorstandes, außerdem erfolgt die Wahl

des 1. Vorsitzenden / die 1. Vorsitzende, des 2. Kassierers / die 2. Kassiererin und des Schriftführers / der Schriftführerin für die Dauer von 2 Jahren.

Weiter wird ein neuer Kassenprüfer für 2 Jahre gewählt. Die Einladung zur Mitgliederversammlung sowie die Tagesordnung können auf der Homepage des Fanclubs www.koenigsblauetreue.de eingesehen werden.

Anträge müssen schriftlich bis zum 19.03.2020 beim 1.Vorsitzenden eingegangen sein. 

Im Anschluss findet ein gemütliches Beisammensein mit Imbiss und Umtrunk statt.

Um zahlreiche Beteiligung wird gebeten.

Tagesordnung

                                                                                      1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden 

  2. Totenehrung 

  3. Jahresberichte 

    a. des 1. Vorsitzenden 

    b. der Schriftführerin 

    c. des Busorganisators 

    d. des 1. Kassierers 

    e. eines Kassenprüfers 

  4. Entlastung des Kassierers und des gesamten Vorstandes 

  5. Vorzeitige Freistellung von Vorstandsmitgliedern 

    a. 1. Kassierer Nils Kerstholt 

  6. Neuwahl 

    a. 1.Vorsitzender / 1.Vorsitzende für 2 Jahre laut Satzung 

    b. 2.Kassierer / 2.Kassiererin für 2 Jahre laut Satzung 

    c. Schriftführer  / Schriftführerin  für 2 Jahre laut Satzung 

    d1. Kassierer / Kassiererin für 1 Jahr 

  7. Wahl eines Kassenprüfers für Dirk Hombeck      

  8. Jahresbeitrag 2021 

  9. Anträge bis 21.03.2020 

10. Verschiedenes 

 

                                             Der Vorstand 

 

 

 

JHV am 28.03.2020 um 16:04 Uhr

Glück Auf Schalker,

 

der Vorstand lädt euch herzlich zu unserer diesjährigen JHV ein. Sie findet am 28.03. um 16:04, im Pfarrheim in Wennemen statt. Also „Safe the Date“ und zeigt uns mit euerm Erscheinen, dass WIR der größte Fanclub hier im Umkreis sind! Es stehen einige wichtige Wahlen an und nach dem offiziellen Teil werden wir noch ein paar gemütliche Stunden miteinander verbringen und dabei lecker essen und natürlich auch das ein oder andere Kaltgetränk zischen. Damit wir besser planen können, bittet der Vorstand um Rückmeldung, ob ihr kommt oder nicht. Dazu könnt ihr einfach Michael Demandt, bis zum 21.03. 2020 anrufen oder einfach  eine kurze Nachricht schreiben.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.

WhatsApp-Gruppen vom Fanclub

Wir eröffnen im Moment neue WhatsApp-Gruppen für den Fanclub, um uns die Kommunikation einfacher zu machen. Im Moment werden an jedes Mitglied Mails verschickt, da wir jedoch mittlerweile über 500 Mitglieder haben, und wir nur 100 Mails pro Tag verschicken können, zieht sich der Prozess über 6 Tage. Mit den WhatsApp-Gruppen haben wir eine einfache Möglichkeit gefunden, alle Mitglieder schnell und einfach zu erreichen. 

Bitte tretet der Gruppe bei, bzw. fordert den Link noch einmal bei Michael Demandt an.

 

Es können nur der erste und zweite Vorsitzende in die Gruppen schreiben, also gibt es dort keine nervigen Nachrichten, Videos oder Bilder!!


Es weihnachtet sehr

Hallo und Glück Auf, liebe Schalker und Schalkerinnen,

 

ein weiteres Jahr neigt sich dem Ende zu und der Vorstand möchte sich auf diesem Wege bei Euch bedanken. Nur mit Eurer Hilfe haben wir es geschafft, unseren Verein mal wieder in dem gebührenden Ausmaß zu unterstützen und JEDES Heimspiel zu fahren!! Danke, danke, danke!!

Nun ist die Hinrunde vorbei und es wird Zeit, sich auf die gemeinsame Zeit, im Kreise der Familie, zu besinnen und Ruhe einkehren zu lassen.

Der Vorstand wünscht Euch frohe und schöne Feiertage, sowie einen guten Rusch in's neue Jahr. Vor allem aber wünschen wir Euch viel Glück und Gesundheit für das kommende und für alle weiteren Jahre. 

Download
Weihnachtsgrüße Fanclub
Weihnachtsgrüße Fanclub 20.12.2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 146.3 KB

Adventsfahrt 29.-30.11.2019

Glück Auf Schalker,

 

unser Winterfest ist vorbei und schon steht das nächste Highlight vor der Tür: Wir veranstalten wieder eine Adventsfahrt und zwar nach....Trommelwirbel bitte...GELSENKIRCHEN!!! Eine Premiere, die es so noch nicht gegeben hat. Wir haben noch 2 Steher, inklusive Doppelzimmer, also meldet euch noch schnell bei Michael Demandt, um euch die letzten Plätze noch zu sichern!

 

Neben dem Besuch des Spiels "Schalke 04 : Union Berlin" stehen noch einige attraktive Sehenswürdigkeiten, sowie der Schalker Weihnachtsmarkt auf dem Programm. Nutzt die Chance und lasst uns diese prestigeträchtige Fahrt GEmeinsam bestreiten!

Winterfest am 16.11.2019

 

Hallo Schalker, in einem Monat veranstalten wir endlich wieder unser Weihnachtsfest und laden euch nochmal herzlich dazu ein! Die Anmeldefrist endet am 30.10.2019 und hier noch einmal die Bitte: Meldet euch an, denn wir können es nicht riechen, ob ihr kommt oder nicht. Je mehr Leute sich anmelden, desto größer können wir planen und die Feier schöner gestalten. Nutzt noch einmal die Chance und meldet euch (und euren Partner) bei Michael Demandt oder bei Timo Reinert an. Denn eins ist ja wohl klar, je mehr wir sind, desto GEiler wird die Sause!

Jahresfahrt vom 01.05.-04.05.2020

Hallo liebe Schalker, wahrscheinlich habt ihr schon lange auf die Ankündigung unserer Jahresfahrt gewartet. Aber nun können wir sie euch anbieten. Das diesjährige Ziel vom 01.05. bis 04.05.2020 wird die hessische Landeshauptstadt Wiesbaden sein, mit dem Spiel Frankfurt gegen Schalke 04. Es geht also endlich wieder in ein Weinbaugebiet. Weitere Infos werden folgen. Wir bitten um Anmeldung beim Busorganisator. 

Die Mitglieder der letzten Jahresfahrtgruppe haben die Möglichkeit sich bis nächste Woche Sonntag, 01. September 2019 anzumelden. Anschließend werden neue Anmeldungen berücksichtigt.

Weihnachtsfahrt um den 30.11.2019

Eine weitere Nachricht für unsere Mitglieder : 

Wir haben für unsere Weihnachtsfahrt dieses Jahr leider kein geeignetes Auswärtsziel gefunden, bzw. nicht die gewünschten Karten bekommen. Deshalb hat der Vorstand sich dazu entschieden, eine Weihnachtsfahrt nach Gelsenkirchen anzubieten. Termin wäre das Wochenende um den 30. November 2019, zum Heimspiel Schalke gegen Union Berlin. Es würde dann auch nur dieser eine Bus eingesetzt. Diese Fahrt ist mit einer Übernachtung und soll die Möglichkeit zum Besuch des Weihnachtsmarktes dort und einer der Mythostouren beinhalten. Wir bitten um Anmeldung bis 30. September 2019.

Winterfest am 16.11.2019

Hallo Fanclubmitglieder, der Vorstand des Fanclubs möchte am 16. November 2019 in und um unser Vereinslokal "Wennemer Treff" ein Winterfest für seine Mitglieder veranstalten. Anpfiff ist 16:04, Ende offen. Eingeladen sind alle Mitglieder unseres Fanclubs. Bitte meldet euch bis zum 30. Oktober 2019 an, damit wir besser planen können.

Saisonstart_Auswärts_Kackbach

Glück Auf Schalker,

 

wir stecken mitten in der Planung für die nächste Saison. Die ersten Spiele sind terminiert, die ersten Transfers wurden getätigt, die ersten Karten sind bestellt...

 

Unser Fanclub wird direkt zum ersten Spieltag reisen, also auswärts gegen die 11 vom Niederrhein. Besser hätte es nicht laufen können.

 

Die Eckdaten:

-Samstag

-17.08.2019

-18:30 Uhr

-Mitten im Sommer

-kühle Getränke (mit und ohne Alkohol)

 

Der Fahrplan:

 

Meschede 12:00 Uhr 

Wennemen 12:10 Uhr

Freienohl Lidl 12:20 Uhr

Freienohl Amt 12:25 Uhr

Oeventrop 12:30 Uhr

Arnsberg 12:40 Uhr

Neheim 12:50 Uhr

 

Also, bessere Voraussetzungen gibt es nicht für eine gelungene Fahrt. Meldet euch schnellstmöglich bei unserem Busorganisator (Michael Demandt) an, um diese GEile Fahrt mit uns anzutreten.

 

Fazit Saison 18/19

So meine Freunde, wir haben es geschafft, die Saison ist vorbei!

Nach der durchwachsenen, bis katastrophalen Saison, stehen wir auf dem 14. Platz (Tordifferenz -18, Punkte 33). Also hat unsere Mannschaft es nicht mal geschafft, einen Zähler aus jedem Spiel mitzunehmen. Charakterliche Defizite bei einigen Spielern, fehlende Moral und kein Kampfgeist, waren nur 3 der vielen Mängel, die unser Team diese Saison gezeigt hat.

Nichts desto trotz blicken wir zuversichtlich in die Zukunft, denn unser Fanclub ist stetig weiter gewachsen und kann einen weiteren Aufwärtstrend, in Sachen Mitgliederzahl, verbuchen.

Die Planungen für die kommende Saison 19/20 laufen auf Hochtouren und wir bitten die Alles-Fahrer und Dauerkartenbesitzer sich bei Michael Demandt zu melden, damit in unser System eingetragen werden kann, wer weiterhin alle Heimspiele fahren möchte/ seine Dauerkarte auch nächste Saison wieder in Anspruch nimmt.

Sobald wir aktuelle Informationen zum Spielplan oder zu den vorhandenen Karten haben, werden wir euch über unsere Internetseite informieren und auf dem Laufenden halten.

 

Auch nächste Saison wollen wir wieder jedes Heimspiel, mit einem vollbesetzten Bus, fahren und freuen uns schon drauf, euch im August wieder zu sehen.

 

Glück Auf

 

Euer Vorstand

Dorfturnier in Wennemen

Glück Auf Schalker,

 

am 15.06.19 startet in Wennemen, wie jedes Jahr, das Dorfturnier und wir werden wieder mit einer Mannschaft teilnehmen, um den Pott dahin zu holen, wo er auch hingehört. Unterstützt uns als Spieler, oder an der Seitenlinie (und auch am Glas) und lasst uns mit einer großen Truppe, am Sportplatz in Wennemen, unseren Fanclub repräsentieren. 

 

Meldet euch bei Michael Demandt oder Timo Reinert an und anschließend werdet ihr weitere Informationen erhalten.

Großer Scheunen-Trödelmarkt

Am Sonntag, den 30. Juni 2019, veranstaltet eines unserer Mitglieder einen großen Trödelmarkt und würde sich über unser Erscheinen freuen.

 

Die Fakten im Überblick:

 

WANN: 30. Juni 2019, von 10:00-18:00 Uhr

WO: Arpestraße 33a, in 59872 Meschede/ Grevenstein

WAS: Trödelmarkt, Kaffee & Kuchen, Leckeres vom Grill, kühle Getränke (natürlich auch Bier)

Tanz in den Mai

Am Dienstag, den 30.04. findet wie jedes Jahr das Tanz-in-den-Mai-Fest, in und um unsere Vereinskneipe dem Wennemer Treff, statt. Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr und wird bis in die späten Abendstunden gehen. Neben dem leiblichen Wohl ist auch für leichte sportliche Unterhaltung gesorgt, denn ab 19:00 Uhr startet das jährliche Boule-Turnier.

JHV 2019, 23.03. 2019, 16:04 Uhr

FC Schalke 04 Fanclub Königsblaue Treue Wennemen e.V.
 
Wennemen. Die Jahreshauptversammlung des FC Schalke 04 Fanclub Königsblaue Treue Wennemen e.V. findet am Samstag, den 23. März 2019 um 16.04 Uhr im Pfarrheim Wennemen statt.  Tagesordnungspunkte sind die Berichte des Vorstandes, außerdem erfolgt die Wahl des stellvertretenden Vorsitzenden / der Vorsitzenden, des 1. Kassierers / der 1. Kassiererin für die Dauer von 2 Jahren. Weiter wird ein neuer Kassenprüfer für 2 Jahre gewählt. Die Einladung zur Mitgliederversammlung sowie die Tagesordnung können auf der Homepage des Fanclubs www.koenigsblauetreue.de eingesehen werden. Anträge müssen schriftlich bis zum 16.03.2019 beim 1. Vorsitzenden eingegangen sein.  Im Anschluss finden die Ehrungen statt sowie gemütliches Beisammensein mit Imbiss und Umtrunk. Um zahlreiche Beteiligung wird gebeten.

Download
Tagesordnung JHV 2019.doc
Microsoft Word Dokument 104.0 KB

Einzug Mitgliedsbeitrag und Einladung JHV 2019


Hallo liebe Schalker,

heute möchten wir euch mitteilen, dass der Sepa Einzug für den Jahresbeitrag 2019 eingestellt ist und ab Mittwoch, dem 20.02.2019 erfolgen wird. Der Buchungstag kann bei jedem Mitglied variieren. Das bedeutet, dass die Belastung auf eurem Bankkonto zwischen dem 20.02. bis 27.02.2019 erfolgen kann.
 
Weiterhin lädt euch der Vorstand zur diesjährigen Jahreshauptversammlung ein, die am Samstag, den 23.03.2019 um 16.04 Uhr im Pfarrheim in Wennemen stattfindet. Der Vorstand würde es begrüßen, wenn ihr eure Verbundenheit zu unserem Fanclub durch euer Erscheinen bekräftigen würdet. Die gesonderte Einladung, sowie die Tagesordnung wird durch die Medien und per E-Mail zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen. So wie auch in den letzten Jahren möchten wir nach der Versammlung einen Imbiss reichen und noch gemütlich bei einem Bier zusammen sitzen. Um besser planen zu können, bittet der Vorstand um Anmeldung bis Donnerstag, den 14.03.2019 bei Michael Demandt Telefon 0171 / 7416476.

Wer Interesse an dem Pokalspiel Schalke : Werder Bremen am 03.04.2019 hat, kann sich bei Michael Demandt anmelden. Wir hoffen auf zahlreiche Anmeldungen, um wie beim letzten Pokalspiel wieder einen Bus einsetzen zu können. Kontaktdaten stehen unter dieser E-Mail.

Veltins und Schalke bieten wieder Brauereibesichtigungen für die Fanclubs an und zwar haben wir zwei Termine zur Auswahl: 1. Dienstag, 03.09.2019 und 2. Dienstag, 05.11.2019
Hiermit soll erst einmal abgefragt werden, ob und wieviel Interesse für einen der beiden Termine besteht. Bitte meldet euch dazu beim Vorstand.

Es gibt noch genügend Karten (Sitz- und Stehplatzkarten) für die Heimspiele unseres Vereins Schalke 04 für die laufende Saison. Um weiterhin mit vollen Bussen fahren zu können, sowie die Karten verkauft zu bekommen, würden wir uns sehr freuen, wenn ihr oder eure  Freunde und Bekannten mal wieder mitfahren würdet. Bitte meldet euch beim Busorganisator.

Wir sehen uns auf der Jahreshauptversammlung oder sogar bei den nächsten Heimspielen in unserem Fanbus bei leckerem Veltins.

Gruß und Glück Auf wünscht der gesamte Vorstand

ACHTUNG: Neuer Menüpunkt für unsere Karten

Glück Auf Schalker,

 

in unsere Menüleiste werden wir eine neue Rubrik hinzufügen, in der ihr ab sofort sehen könnt, welche Karten für die zukünftigen Spiele, noch zur Verfügung stehen. Kartenbestellungen können wie gewohnt über Michael Demandt oder Timo Reinert erfolgen.

GEmischte GEfühle

Am Mittwoch, den 06.02.2019, gewannen unsere Knappen 4:1 gegen Fortuna Düsseldorf und sicherten sich so das Ticket zum Viertelfinaleinzug im DFB-Pokal. Für unser Team trafen: Ahmed Kutucu (29.), Salif Sané (48. + 87.) und Mark Uth (53.). Doch das Spiel wurde von einer traurigen Nachricht überschattet...Rudi Assauer verstarb am Nachmittag des 06.02.2019 und hinterließ uns sein Vermächtnis: Unser Schalke, wie wir es kennen.

 

Wir wünschen Rudis Angehörigen viel Kraft in den kommenden Tagen, Wochen und Monaten und werden ihn immer in Ehren halten. 

 

Auch unser Verein möchte Rudi Assauer gedenken und plant, in Zusammenarbeit mit der Stadt Gelsenkirchen, eine Straße in Gelsenkirchen nach Rudi zu benennen. Vorstellen können sie sich eine Umbenennung des Arena Rings. So würde unsere VELTINS-Arena am "Rudi-Assauer-Ring 1" stehen.

 

https://schalke04.de/inside/wuerdigung-von-rudi-assauer/?fbclid=IwAR0jlUJ8ViG-Q7A7a9mhRlu4HTb-aOP426NuOctuHzTcOyTVbuoeuxEYr98

 

Schalke 04 : Gladbach (SA, 02.02.19, 18.30)

Am Samstag Abend heißt es wieder: "Und wir schmeißen, Stein auf Stein, auf die Elf vom Niederrhein..." und für dieses Spiel hat unser Fanclub noch Karten in sämtlichen Kategorien. Falls ihr Interesse habt, meldet euch einfach beim Busorganisator Michael Demandt.

Transfermarkt

Schalke verpflichtet Rabbi Matondo von Manchester City. Somit wirkt Schalke den vielen Verletzungen unserer Offensive entgegen. Rabbi ist ein flinker Spieler und soll das schnelle Umschalten in die Offensive übernehmen. Die Ablösesumme beträgt laut Medienberichten 8 Mio. Euro. Manchester City soll sich jedoch eine Rückkaufoption, über 50 Mio. Euro gesichert haben.

 

Der FC S04 leiht sich, vom Ligakonkurrenten VfL Wolfsburg, Jeffrey Bruma. Er soll die verletzungsbedingte Misere in unser Abwehr lindern und soll zusätzlich ein Ersatz für Naldo sein. Bruma gilt als kompromissloser Abwehrspieler und wird meiner Meinung nach, hervorragend mit unserer Nummer 5 Matija Nastasic harmonieren.

 

Der Wechsel von Franco Di Santo zu Galatasaray scheint im Moment zu scheitern. Heute  (Do, 31.01.2019) schließt das Transferfenster um 18:00 Uhr. (+++ Franco Di Santo`s Vertrag auf Schalke, läuft noch bis zum Ende der Saison und Franco wird für diese Zeit an den spanischen Erstligisten Rayo Vallecano ausgeliehen.+++)

Schalke 04 : Wolfsburg (SO, 20.01.19, 18 Uhr)

Glück Auf Schalker,

 

für das erste Heimspiel der Rückrunde gegen Wolfsburg, hat unser Fanclub noch folgende Karten im Kontingent: 

 

6 Sitzplatzkarten in der Preiskategorie 42€

4 Sitzplatzkarten in der Preiskategorie 37€

18 Stehplatzkarten in der Preiskategorie 16€

 

Bei Interesse meldet euch bitte einfach bei unserem Busorganisator Michael Demandt.

Die Kontaktdaten findet Ihr oben links.

Transfermarkt aktuell

Bisher wurde nur bestätigt, dass unser Derbyheld vom 25.11.2017 Na-Na-Na-Naldo, uns in der Rückrunde nicht mehr unterstützen wird, denn er wird seine Karriere beim AS MONACO fortsetzen. Laut Aussage von Christian Heidel, wurde der Transfer auf Naldos Wunsch hin vollzogen.

Die Gerüchteküche brodelt wieder, was eventuelle Transfers angeht. So soll der Verein zum Beispiel Interesse an Kevin Mbabu von den Young Boys Bern. Auch soll unser Club sein Augenmerk auf Medhi Benatia aus Turin gelegt haben. (+++Wechselt zu Katar+++)

Weitere News erfahrt ihr bald und bis dahin "Glück Auf!"

DFB Pokal Achtelfinale Schalke 04 - Fortuna Düsseldorf

Glück auf Schalker!

Karten für das DFB-Pokal Achtelfinale Schalke 04 - Fortuna Düsseldorf (Dienstag/Mittwoch 05.-06.  Februar 2019) können bis kommenden Mittwoch (07.11.2018) beim Busorganisator erworben werden!

Schalke 04 - Galatasaray Istanbul

Hallo Schalker!

Für das Spiel Schalke 04 gegen Galatasary Istanbul am 06.11.2018 sind noch 5 Karten zu jeweils 52€ beim Busorganisator zu erwerben.

 

Bitte habt Verständnis dafür, dass wir die Tickets ausschließlich an Schalke 04 Fans abgeben.

Adventsfahrt Heidelberg!

Glück Auf Schalker!

Für unser Auswärtsspiel bei der TSG Hoffenheim sind noch 10 Stehplatzkarten inkl. Bus, sowie 7 einzelne Busplätze vorhanden.

 

Besonders macht diese Fahrt, dass sie 2-tägig ist und in die Stadt Heidelberg geht!

Am Samstag den 01.12.2018 fahren wir morgens los, den Sonntag darauf kommen wir am Abend wieder.

 

Für diese beiden Tage haben wir ein vielseitiges Programm auf die Beine gestellt, ein Hotel ist ebenso vorhanden.

 

Der Busorganisator freut sich über eure Anmeldung!